Cloudflight, ein führender Full-Service-Provider für industrielle digitale Transformation, hat in Köln die Auszeichnung als „Arbeitgeber der Zukunft“ entgegengenommen. Bereits im März hatte das Deutsche Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND) Cloudflight den Preis verliehen. Im Rahmen der Digital X überreichte Bundeswirtschaftsministerin a.D. Brigitte Zypries den Preis persönlich an Cloudflight.

Mit der Auszeichnung wird Cloudflight für sein ausgeprägtes Verständnis für die Bedürfnisse seiner Mitarbeiter*innen und Kund*innen sowie für seine moderne, auf Innovation ausgerichtete Unternehmenskultur gewürdigt. Besonders hervorgehoben wurde bei der Verleihung der Cloudflight Coding Contest, der in diesem Jahr am 11. November durchgeführt wird und unter anderem als wichtiges Recruiting-Instrument dient. Weltweit werden wieder etwa 4.000 Teilnehmer*innen erwartet, die in einer Programmiersprache ihrer Wahl komplexe Aufgaben lösen. Der Cloudflight Coding Contest ist seit Jahren ein beliebtes Networking-Event und aus Unternehmenssicht ein geeignetes Mittel gegen den Fachkräftemangel in der IT, da junge Talente frühzeitig entdeckt und in Folge gefördert werden.
Dr. Roger Kehl, CEO von Cloudflight erklärt: „Unsere Mitarbeitenden sind unser wichtigstes Gut und wir möchten ihnen bestmögliche Entwicklungsperspektiven bieten. Gleichzeitig wollen wir die besten Talente für uns gewinnen. Hierfür haben wir den Cloudflight Coding Contest ins Leben gerufen. Bereits seit 2007 treten Coderinnen und Coder in spannenden Games gegeneinander an und haben die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten zu netzwerken. Das unter anderem macht Cloudflight zu einem wahren Arbeitgeber der Zukunft.“
„Wir freuen uns sehr, vom Deutschen Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung mit diesem Preis ausgezeichnet worden zu sein“, ergänzt Markus Brendel, VP Marketing & Communications bei Cloudflight. „Die Auszeichnung als Arbeitgeber der Zukunft belegt, dass wir tolle Arbeit im Hinblick auf unsere Mitarbeitenden leisten und die richtigen Weichen stellen.“

www.cloudflight.io

Foto: DIND