Jeder kennt die Sendungsverfolgung von den großen Paketdienst wie DHL. Durch das Scannen der Sendungen schaffen die Paketdienste transparente Prozesse und verringern zudem Fehler. Der positive Nebeneffekt: Die Empfänger bleiben stets informiert, wo sich gerade ihre Sendungen befinden. Um die digitale Sendungsverfolgung der Paketdienste im Unternehmen fortzusetzen, bietet COSYS eine Hard- und Softwarelösung.

 

Hier kann man einfach über die Cloud auf das System zugreifen und die eigene IT braucht keinerlei Ressourcen für Server, Sicherungen und Wartung stellen. Neben der Installation sind auch Daten ein wichtiger Punkt. Für die E-Mail-Benachrichtigungen müssen die E-Mail Adressen aller potenziellen Empfänger in das System importiert werden. Bei COSYS gelingt dies zum Beispiel durch eine Anbindung an das Active Directory oder einen Dateiimport.
Durch das Scannen der Barcodes in jedem Prozessschritt wird zum einen jeder einzelne Schritt dokumentiert. Zum anderen ermöglicht dies, auch die Prozesskette zu steuern, indem Abläufe vorgegeben werden und die Software diese überprüft. Dabei ist es wichtig, dass die Software zu Ihren Bedürfnissen und Prozessen passt.
Für geringe Anschaffungskosten kann man bei der Hardware Smartphones einsetzt, die Sendungsnummern mit der Gerätekamera scannen können. So können auch schon vorhandene Smartphones genutzt werden. Durch das COSYS Mobile Performance Scanning Plug-in wird aus jedem Smartphone ein leistungsfähiger Barcodescanner. Selbiges gilt auch für Tablets.
Neben der passenden Software für diese Prozesse bietet COSYS auch die passende Hardware und erledigt die Einrichtung.

www.cosys.de