th stageimage15.08.2016   Comparting 2016, der internationale Fachkongresses für innovatives Multi-Channel-Dokumentenmanagement, findet vom 17. - 18. November in Böblingen statt.

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt: Wird die papiergebundene Batchverarbeitung von der digitalen Welt verdrängt? Was passiert mit Highspeed-Farbdruck? Welche Rolle spielt ein mehrkanalfähiges Output-Management in der Kundenkommunikation des 21. Jahrhunderts? Den Auftakt zum zweitägigen Kongress macht David Stabel vom Marktanalysten InfoTrends. In seiner Keynote geht er der Frage nach, inwiefern die Kundenkommunikation eines Unternehmens heute zum Unterscheidungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb wird. Die Praxisberichte sind dieses Jahr so international wie nie zuvor. Mit dabei: Alte Leipziger (Versicherung) aus Deutschland, Nuance (Gesundheitswesen) aus den USA und andere. Wer sich schnell anmeldet, sichert sich den Frühbucherrabatt: per E-Mail unter marketing@compart.com oder online unter http://www.compart.com/de/comparting-2016. Dort finden Sie auch die Agenda der Veranstaltung.

Weitere informationen:
http://www.compart.com