Drucken
Kategorie: Archiv "Multichannel"

26.09.2016   Die polnische Technologie-Ministerin Anna Strzynska und Bauminister Andrzej Adamczyk haben einen Vertrag zur strategischen Kooperation bei der Digitalisierung der polnischen Post unterzeichnet.

Ziel ist es, die elektronische Postplattform Envelo als integriertes Administrations-Informationssystem einzusetzen. Damit erhält die Pochzta Polska eine strategische Position bei der digitalen Transformation des polnischen Staates. Das Unternehmen geht in einer Stellungnahme davon aus, dass "Registered Electronic Delivery" (RPE) eine Schlüsselrolle im künftigen elektronischen Informationsaustausch entsprechend der EU-Verordnung 910/2014 spielen werde. Pochzta Polska soll bei dieser Entwicklung eine Schlüsselrolle übernehmen.

Weitere Informationen:
www.postandparcel.info