Drucken
Kategorie: Archiv "Multichannel"

th-2---OliverPrevrhal Retar28.11.2016   Die Retarus Group erweitert ihr Rechenzentrum in Singapur, um ihrem wachsenden Kundenstamm vor Ort eine bessere Performance zu bieten.

Das Rechenzentrum stellt für Cloud Fax Services eine direkte Anbindung an lokale Carrier und Internet Service Provider her. Dadurch profitieren Kunden in der APAC-Region von niedrigeren Latenzzeiten, als dies aus Europa oder den USA heraus möglich wäre. Auch europäischen und amerikanischen Unternehmen ermöglicht Retarus durch den Ausbau des Rechenzentrums eine effiziente und zuverlässige Fax-Kommunikation mit asiatischen Niederlassungen. Zudem werden alle Daten lokal nach den vor Ort geltenden Regulierungs- und Datenschutzvorgaben verarbeitet. Um noch besser auf Kundenbedürfnisse vor Ort eingehen zu können, hat Retarus in den vergangenen Monaten auch das lokale Vertrieb-, Service- und Technikteam ausgebaut. Um den optimalen Schutz sensibler Daten gewährleisten zu können, setzt das Unternehmen auf ein mehrstufiges physisches Sicherheitskonzept. "Im Zuge unserer globalen Wachstumsstrategie war die Erweiterung des Rechenzentrums in der APAC-Region der nächste logische Schritt", erklärt Oliver Prevrhal, Managing Director Retarus Asia (Bild). "Durch den weiteren Ausbau unseres Global Delivery Network erschließen wir den asiatischen Markt auch für europäische und amerikanische Unternehmen mit internationalen Standorten."


Weitere Informationen:
www.retarus.de