27.03.2017   Die Cebit macht sich fit für die Generation Y.

"Wir werden die Cebit zu Europas führender Eventplattform und zum Festival für digitale Technologie, digitale Innovation und Geschäftsanbahnung der digitalen Wirtschaft umbauen", sagte Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG, am Mittwoch in Hannover. "Wir bringen die Cebit in den Juni, weil wir im Sommer Technologie noch emotionaler inszenieren und eine coole Campus-Atmosphäre schaffen können." Die nächste Cebit findet vom 11. bis 15. Juni 2018 in Hannover rund um das Holzdach auf dem Messegelände in Hannover statt. Das Freigelände in der Mitte wird zum großen Digital-Campus. "Gemeinsam mit der digitalen Wirtschaft bauen wir die Cebit von Grund auf um ", sagte Frese. "Die neue Cebit macht mehr Spaß, sie überrascht, ist mutig, öffnet Horizonte und provoziert auch so manches Mal. Sie ist Leadmaschine für die teilnehmenden Unternehmen, bringt Gewinn und Mehrwert für alle Teilnehmer. Sie setzt stark auf Emotionen und macht sich somit fit für die Generation Y, die bereits mit Selbstbewusstsein und neuen Ideen in die Wirtschaft drängt."

Weitere Informationen:
www.cebit.de