Drucken
Kategorie: Dokument

 

13.02.2017   Datalogic bringt drei auf UHF-Technologie (868-928 MHz) basierende innovative RFID-Produkte auf den Markt.

Den RFID-Leser DLR-BT001 in Hemdtaschenformat mit Bluetooth Funktechnologie, einen wirtschaftlichen Temperaturlogger namens DLR-TL001 sowie den Desktop UHF RFID Leser DLR-DK001. Die RFID-Technologie von Datalogic kommt in unterschiedlichen Applikationsbereichen zum Einsatz. Im Einzelhandel werden diese Lösungen eingesetzt, um Lagerbestände zu optimieren und für die lückenlose Verfolgbarkeit von Produkten zu garantieren. In der Logistik sorgt RFID dafür, dass Beschwerden und Rücksendungen reduziert werden, Lieferbestätigungen erfolgen und Schwund reduziert wird. Auch im Gesundheitswesen spielt RFID eine wichtige Rolle, um medizinische Geräte und Medikamente zu verfolgen, temperaturempfindliche Produkte zu überprüfen und die Lieferung von Medikamenten und Laborproben zu kontrollieren. "Datalogic ist schon lange ein Befürworter und Entwickler der RFID-Technologie, und wir setzen jetzt unseren Weg mit der Implementierung von neuen Lösungen innerhalb unserer Zielmärkte fort", erklärt Pietro Todescato, CTO bei Datalogic. "Mit unseren innovativen RFID-Lösungen und unserem breiten Automations- und Datenerfassungsportfolio können unsere Kunden aus einem breiten und tiefen Lösungssortiment schöpfen."

Weitere Informationen:
www.datalogic.com