10.04.2017   Am Databund-Gemeinschaftsstand begrüßte die codia Software GmbH auf der diesjährigen CeBIT unter anderem Sabine Smentek, mit der Modernisierung der Berliner Verwaltung betraute IT-Staatsekretärin der Bundeshauptstadt.

Sie ließ sich bei den Experten für DMS und ECM die neuesten Entwicklungen zum Thema elektronisches Dokumentenmanagement mit mobilen Lösungen zeigen. Auch Besucher, die dem Thema eAkte bislang skeptisch gegenüberstanden, konnte codia von den Vorzügen einer elektronischen Aktenführung und Vorgangsbearbeitung mit dem d.3ecm-System und der hohen Integrationsfähigkeit der ECM-Lösungen in alle gängigen Fachverfahren und Anwendungssysteme wie Microsoft Outlook überzeugen.

Weitere Informationen:
www.codia.de