Drucken
Kategorie: Dokument

23.04.2018   Am Cebit-Messestand der ecoDMS GmbH gibt es viel Neues zu sehen.

Die Besucher erhalten exklusive Einblicke in die nächste Generation der Software "ecoDMS Archiv", welche voraussichtlich Ende 2018 auf den Markt kommt. Unter dem Motto "ecoDMS goes Mobile" glänzt das neue Release neben dem bestehenden Desktop-Client mit einer mobilen Benutzeroberfläche. Das Responsive Design erlaubt den plattformunabhängigen Einsatz des Dokumenten-Management-Systems am Smartphone, Tablet und PC. Die Archivlösung ermöglicht es, alle Dateien und Dokumente komfortabel zu scannen, archivieren, verwalten und schnell wiederzufinden. Eine intelligente Dokumentenerkennung ermittelt bei der Archivierung selbstständig die Dokumentenzugehörigkeit und legt die Dateien an der richtigen Stelle und für die zuständigen Anwender ab. Außerdem gibt es Neuheiten beim E-Mailarchiv "ecoMAILZ". Hier können ein- und ausgehende E-Mails inklusive Anhänge in einem zentralen Archiv gespeichert werden. Die Software bietet die Voraussetzungen für eine gesetzeskonforme E-Mail-Archivierung. Im Mittelpunkt steht das integrierte E-Mailarchiv auf Basis einer Container-Speichertechnik, in dem alle Nachrichten dauerhaft und revisionskonform vorgehalten werden. Mit ecoSAM erwartet die Besucher ein weiteres Highlight: Der Smart Archive Manager basiert auf dem neuen ecoDMS-Major-Release und erlaubt es bestimmte Dokumenten- und Klassifizierungsprozesse innerhalb von ecoDMS zu automatisieren. Auch ecoWorkflow ist eine Neuheit: Das offene Workflow-System erlaubt es, beliebige Abläufe innerhalb und außerhalb vom ecoDMS Archiv zu automatisieren. Die Lösungen werden in Vorträgen und Live-Präsentationen vorgestellt. Darüber hinaus stehen die ecoDMS-Experten persönlich Rede und Antwort.


Weitere Informationen:
www.ecodms.de