Drucken
Kategorie: Dokument

23.04.2018   Oft fehlt der genaue Überblick, an welcher Stelle und in welchem Bearbeitungszustand sich ein Dokument gerade befindet.

Viel effizienter könnte man sein, wenn man standortübergreifend gemeinsam an Dokumenten arbeiten könnte. Viele verschiedene Dokumente werden täglich von mehreren Personen bearbeitet. Dabei müssen die Dokumente immer den richtigen Personen zugeteilt werden, um Durchlaufzeiten zu optimieren. Lückenlose Nachvollziehbarkeit und schnelle Prüfungs- und Freigabemöglichkeiten sind dabei von Vorteil. Mit dem HABEL Workflow können Arbeitsabläufe optimiert werden, und man spart wichtige Arbeitszeit, indem Dokumentenprozesse in Zukunft voll automatisiert werden. Im kostenlosen Webinar erfahren Sie, wie Sie schneller arbeiten dank digitalisierter und automatisierter Geschäftsprozesse, wie die Oberfläche des Workflow Moduls gestaltet ist, wie Sie Termine überwachen können und welche Wiedervorlagemöglichkeiten es gibt, wie Sie Belege digital weiterleiten können im Rahmen des Workflow Managements, wie Sie unkomplizierte Ad-hoc Workflows erstellen, sämtliche Prozessschritte übersichtlich in der Postkorb-Historie nachvollziehen und unkompliziert Workflows erstellen können. Das Webinar findet am Freitag, den 27.04. von 10.30 bis 11.30 Uhr statt.


Weitere Informationen:
www.habel.de