05.11.2018 M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, gibt bekannt, dass das Unternehmen vom renommierten Analystenhaus Gartner als Visionär im Magic Quadrant for Content Services Platforms 2018 eingestuft wurde.

Es ist das dritte Jahr in Folge, dass Gartner das Unternehmen basierend auf der Vollständigkeit der Vision und der Stärke des Unternehmens in der Umsetzung als Visionär bezeichnet. Die ECM-Branche verlagert sich weiterhin von traditionellen, isolierten Dokumentenmanagement- und Enterprise-Content-Management-Systemen hin zu offeneren, einheitlicheren und intelligenteren Content-Services-Plattformen (CSP). Anstatt alle Informationen in ein einziges, monolithisches System zu zwingen, unterstützt die neue Generation von Content-Services-Plattformen neben der Bereitstellung eines eigenen Repositories auch den Zugriff und die Verwaltung von Informationen in anderen Systemen. M-Files bietet diese Möglichkeit sowohl mit traditionellen Content Repositories als auch mit geschäftlichen Kernanwendungen wie CRM und ERP. Laut Gartners Magic Quadrant for Content Services Platforms 2018 erzeugt das sich weiterentwickelnde Spektrum an Content-Services-Plattformen neue Möglichkeiten für die digitale Transformation von Geschäftsprozessen". "Wir glauben, dass die Bewertung von Gartner als Visionär im dritten Jahr in Folge ein Beweis dafür ist, wie erfolgreich wir darin sind, die Art und Weise, wie die Welt Informationen verwaltet, zu verändern", sagte Miika Mäkitalo, CEO der M-Files Corporation. Unser starkes Umsatzwachstum, unser breiter Kundenstamm und unser Partnernetzwerk zeigen, dass es nicht nur eine Zukunftsvision ist, sondern die Realität von heute."

Der vollständige Gartner-Report 2018 Magic Quadrant for Content Services Platforms kann auf der Website kostenlos bezogen werden: https://go.m-files.com/2018-Gartner-Magic-Quadrant-Content-Service-Platforms-CSP-DE.html

 

Weitere Informationen:
https://www.m-files.com