Drucken
Kategorie: Dokument

12.11.2018 Auch in der FIS Ski-Weltcup-Saison 2018/2019 tragen Helm, Mütze und Stirnband der Skiläuferin Lena Dürr das DocuWare-Logo.

Neben dem Slalom startet die Germeringer Athletin in diesem Jahr im Riesenslalom und Parallelslalom. Das Sport-Sponsoring ist für DocuWare eine große Chance, die Bekanntheit der Marke weiter zu stärken sowie Fachkräfte zu gewinnen.
Die Partnerschaft zwischen DocuWare, Anbieter von Cloud-Lösungen für Dokumenten-Management und Workflow, und Skirennläuferin Lena Dürr passt einfach: Während der kommenden Weltcup-Saison trägt die gebürtige Germeringerin im dritten Jahr in Folge das DocuWare-Logo deutlich sichtbar auf Helm, Mütze und Stirnband. In dieser Saison war sie bereits beim Riesenslalom am 27. Oktober in Sölden am Start. Als Nächstes wird sie am 18.11.2018 im finnischen Levi ein Rennen bestreiten; am 9.12.2018 folgt ein Slalom in Val d'Isere, Frankreich. Lena Dürr hofft, durch die Partnerschaft mit DocuWare mehr junge Leute aus ihrer Heimatstadt für den Skisport begeistern zu können. Und DocuWare-Geschäftsführer Jürgen Biffar sieht im Sport-Sponsorung nicht nur eine gute Möglichkeit, die Bekanntheit der Marke zu stärken: "Die Vergangenheit hat uns gezeigt, dass durch Sponsoring-Aktivitäten auch unsere Bekanntheit bei Fachkräften steigt."

Weitere Informationen:
www.docuware.com