Drucken
Kategorie: Sendung

09.01.2017   Vom 7. bis 8. März 2017 findet in München die Internet World Messe statt.

Erstmalig wird es dort eine Sonderausstellung zu den neuesten Trends und Entwicklungen in der Logistik geben. Die eLogistics World zeigt auf rund 1.000 Quadratmetern Packstationen, Drohnen, Liefer-Roboter und Picking mit VR-Unterstützung. Auf Grund des immer höher werdenden Paketaufkommens an Endkunden, laut einer Studie des bevh waren es im Jahr 2015 2,3 Milliarden Pakete, will die Messeleitung dieser Tatsache Rechnung tragen. Aussteller sind unter anderem DHL, Hermes, DPD, Rajapack, Witron oder das Start-Up-Unternehmen Shipcloud.

Weitere Informationen:
www.internetworld-messe.de