Drucken
Kategorie: Sendung

th-3-DPD Bildmotiv Eroeffnu09.01.2017   DPD hat zum Jahresbeginn ein neues Paketsortierzentrum in Nagold in Betrieb genommen.

Dort werden bis zu 37.000 Pakete pro Tag von 300 Arbeitskräften verarbeitet. DPD hat dafür rund 30 Millionen Euro investiert. Der neue Standort ist besonders energieeffizient. Für die Beleuchtung wurde LED-Technik auf ein Minimum gesenkt und die hochmoderne Sortiertechnik arbeitet mit verbrauchsarmen Motoren und Antriebe. Außerdem sorgt der günstige Standort zu kürzeren Anfahrtswegen als zuvor und somit zur Senkung transportbedingter CO2-Emissionen. Für die Zukunft soll die verarbeitende Paketmenge auf 85.000 Stück pro Tag ausgeweitet werden.

Weitere Informationen:
www.dpd.com