06.06.2017   Das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML hat mit den Arbeiten für eine Studie zum Thema "Zukunftsbild Geschäftliche Mobilität - Trends, Entwicklungen und Handlungsempfehlungen" zu arbeiten.

Es sollen Entwicklungen identifiziert bewertet werden, welche die geschäftliche Mobilität bis 2025 entscheidend beeinflussen. Auf drei Themenfelder sollen Entwicklungen rund um die Digitalisierung und Automatisierung von Reiseprozessen untersucht und zu einem Zukunftsbild der geschäftlichen Mobilität zusammengeführt werden. Im Frühsommer wird dazu eine Online-Befragung an den Start gehen, in der Travel Manager und Anbieter geschäftlicher Mobilität das Zukunftsbild mitgestalten können.

 

Weitere Informationen:
www.iml.fraunhofer.de