th 3 bdr Grafik E Mail Vers05.11.2018 Die verschlüsselte E-Mail-Kommunikation hat sich in der Breite noch nicht durchgesetzt, derzeit steht das Thema jedoch weit oben auf der Agenda der IT- und Business-Entscheider.

Das ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Bundesdruckerei im Rahmen der "Initiative Mittelstand verschlüsselt!". Demnach plant jedes zweite deutsche Unternehmen, in Lösungen für die E-Mail-Verschlüsselung zu investieren. "Das Problembewusstsein für die sichere E-Mail steigt stark an", sagt Dr. Kim Nguyen, Geschäftsführer der Bundesdruckerei-Tochter D-TRUST. "Ob Wirtschaftsspionage oder Datendiebstahl: E-Mails sind häufig Einfallstore für Cyberangriffe. Zudem verpflichtet die neue Datenschutz-Grundverordnung Unternehmen, den Missbrauch von Kunden- und Mitarbeiterdaten zu verhindern." Hier präsentiert sich das Verschlüsseln von E-Mails als effektives Instrument der IT-Sicherheit und IT-Compliance. Aktuell haben über 40 Prozent der deutschen Unternehmen die Transportverschlüsselung von E-Mails umgesetzt. Diese schützt die E-Mail auf dem Übertragungsweg, beispielsweise zwischen dem Absender und dem Server des E-Mail-Anbieters. Auf dem Server selbst und im Postfach des Empfängers liegen die E-Mails hingegen weiterhin unverschlüsselt. Um E-Mails auf der gesamten Strecke vom Sender zum Empfänger vor unbefugtem Zugriff zu sichern, ist zusätzlich eine Inhaltsverschlüsselung ratsam. Dabei werden die Inhalte der Nachricht im E-Mail-Programm komplett verschlüsselt, sodass nur der Empfänger sie wieder entschlüsseln kann. Viele Unternehmen wollen in Zukunft ihre Verschlüsselungsaktivitäten intensivieren. So gibt es gemäß Umfrage bei 7 von 10 Unternehmen bereits konkrete Regeln zur Verschlüsselung von Mails. Im Showpavillon der Bundesdruckerei erhalten IT- und Business-Entscheider weiterführende Informationen zur E-Mail-Verschlüsselung. Interaktive Exponate erklären verständlich die Mittel und Werkzeuge für eine sichere E-Mail-Kommunikation. Während des European Cyber Security Month (ECSM) bietet die Bundesdruckerei mehrere kostenlose Führungen zu verschiedenen IT-Sicherheitsthemen an.

Die Termine finden sich unter https://www.bundesdruckerei.de/de/Newsroom/Termine/ECSM-2018-Exklusive-Einblicke-die-Bundesdruckerei

Weitere Informationen:
www.bundesdruckerei.de